Tagesfahrt nach Stralsund am 11.4.2014

Zur Fotogalerie auf das Bild klicken
Zur Fotogalerie auf das Bild klicken

Stralsund, eine der Hanseschwester von Hamburg, muss man besucht haben. Dabei half unser langjähriges Vereinsmitglied, Karl-Heinz Warnholz, und bot dem Verein eine Tagesreise zu einem besonders interessanten Preis an:

In einem komfortablen Reisebus ging es in die ehrwürdige Hansestadt - mit Kaffee und Kuchen im Bus auf der Hin- und Rückfahrt.

Der Begriff UNESCO Welterbe bringt es auf den Punkt: eine Stadt mit außergewöhnlichem kulturellen Wert. Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit machen den Reiz dieser Stadt aus. Das erlebte die Reisegruppe während einer Stadtführung. Die einmalige Lage am Strelasund, mit Blick von der neuen Strelasundbrücke auf die Küste der Insel Rügen ergänzte das kulturelle Angebot um ein maritimes Erlebnis.