Feucht fröhliches Grünkohlessen in Lemsahl-Mellingstedt

KT

 

Das traf, kurz gesagt, auf unseren Ausflug zum Gasthaus Offen in Lemsahl-Mellingstedt am Samstag, den 21. Februar 2015 zu.

Feucht, weil Petrus mit der Sonne geizte und es dafür leicht nieseln ließ. Und fröhlich, weil BVO Mitglieder sich davon nicht beeindrucken ließen und auch einen kurzen Fußmarsch nicht scheuten.

 

Mit dem Bus ging es aber zunächst gemeinsam in Richtung Lemsahl-Mellingstedt. Etwa einen Kilometer vor dem Ziel konnten dann die Laufwilligen aussteigen und den restlichen Weg zu Fuß zurücklegen. Unterbrochen wurde die Strecke von ein paar Pausen, um sich mit „einem Klaren“ und Gesang für die nächsten Etappen bis zum Ziel zu stärken.

Im Gasthaus Offen erwartete die Teilnehmer dann ein üppiges Grünkohlessen: Kohlwurst, Kassler, Bauchspeck, Röst- und Bratkartoffeln und natürlich Grünkohl satt!

Im Gasthaus Offen erwartete die Teilnehmer dann ein üppiges Grünkohlessen: Kohlwurst, Kassler, Bauchspeck, Röst- und Bratkartoffeln und natürlich Grünkohl satt!

 

Der Höhepunkt des Ausflugs war dann die Wahl der Grünkohlkönigin und des Grünkohlkönigs. Einige der Teilnehmer hatten sich dafür liebevoll mit der „Palme des Nordens“ geschmückt.

Wem die kalorienreiche Kost noch nicht ausreichte, bestellte sich zum Nachtisch noch eine Kalorienbombe in Form eines Eisbechers. Das Haus stiftete als Abschluss noch einen Klaren zur Verdauung. Damit hätte der insgesamt eingenommene „Brennstoff“ für den Rückweg „per Pedes“ ausgereicht, aber, wie schon gesagt, nahmen doch alle den Bus aufgrund des feuchten Niederschlags von oben.

 

Gut gelaunt ging es zurück, verbunden mit einem großen Dank an den Organisator Gert Haushalter und der Bitte, diesen Tagesausflug auch zukünftig weiter anzubieten.


Fotos dieser Veranstaltung finden Sie auch in unserer Fotogalerie.