Kinderfest 2015

K.T.

Besser hätte es wohl kaum kommen können. Strahlend blauer Himmel und damit strahlende Kinder und Gäste auf dem BVO Kinderfest 2015 auf dem Schulgelände der Schule Bekassinenau.

Bereits vor 14:00 Uhr waren die Ersten erschienen und bis zum Ende gegen 18:00 Uhr wurden zwischen 600 und 800 Gäste des Festes geschätzt.

Dieses Mal hatte der BVO in Verbindung mit seinem Sozialwerk Milchkanne für viele interessante und neue Attraktionen gesorgt:

Bild vergrößern mit Doppelklick
Bild vergrößern mit Doppelklick

Die Hüpfburg und das Ketten-Karussell sind schon obligatorisch. Sie dürfen natürlich nicht fehlen.

 

Beim Glücksrad, Dosenwerfen, Torwandschießen, Tischfußball und dem „heißen Draht“ waren außer Glück auch Geschicklichkeit, Können, Zielsicherheit oder eine ruhige Hand gefordert. Hierbei konnten die Kinder so manchen kleinen und größeren Preis ergattern.

 

Die Maskenbildnerin verzauberte die Kleinen in Feen, Piraten, Schmetterlinge und vieles mehr.

 

Die Jugendfeuerwehr Oldenfelde war mit einem ganzen Zug (3 Wagen) gekommen und sorgte in Handarbeit für den nötigen Druck auf den Spritzen.

 

Das PK 38 stanzte an ihrem Stand neben Auto- und Sheriffplaketten sogar das BVO Wappen als Button.

 

Auf einem Parcours konnten Groß und Klein zeigen, wie sie mit ungewöhnlichen Fortbewegungsmitteln zu Recht kommen.

Bild vergrößern mit Doppelklick
Bild vergrößern mit Doppelklick

Bereits beim Eingang bekamen alle Kinder eine Karte, die an gasgefüllten Ballons befestigt und später in den Himmel entlassen wurden. Dessen Ballon am weitesten fliegt kann sich noch auf eine Überraschung freuen.

 

Der Verkehrskasper vermittelte wie immer auf lustige Art, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhalten sollte.

 

Höhepunkt des Tages war wohl die Tombola. Neben vielen kleinen und mittleren Preisen waren Gutscheine über 3x zehn Eisportionen, gestiftet vom Eiscafé Kappa Due am Alten Zollweg, 8x zwei Kinokarten mit Popcorn, gestiftet von Cinemaxx Hamburg, und ein ferngesteuerter Buggy, gestiftet von Firma Conrad-Elektronik in Wandsbek, zu gewinnen. Der Hauptpreis, ein Kinderfahrrad, gestiftet von Fahrrad Ramme in Rahlstedt, ging an eine überglückliche Familie mit drei Kindern.

 

Allen Gewinnern noch einmal einen herzlichen Glückwunsch!

Bild vergrößern mit Doppelklick
Bild vergrößern mit Doppelklick

Auch das leibliche Wohl kam natürlich nicht zu kurz. Würstchen, Limonadengetränke, Bier vom Fass, Kaffee und Kuchen waren bis kurz vor Ende des Festes bereits ausverkauft.

 

Den vielen freiwilligen und fleißigen Helfern, Institutionen, Sponsoren und der Schule Bekassinenau für Ihre Unterstützung sowie den Organisatoren vom BVO sei an dieser Stelle noch einmal unser größter Dank ausgesprochen. Die vielen Besucher des diesjährigen Kinderfestes haben gezeigt, dass sich der jährliche Aufwand dafür nicht nur lohnt, sondern das Ergebnis auch gerne angenommen wird.

 

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Daher freuen wir uns alle schon jetzt auf das nächste Kinderfest im kommenden Jahr!