Laternenumzug 2015 zum Hannipark

Auch dieses Jahr haben sich  wieder drei Laternenumzüge, beginnend auf der Rahlstedter Höhe, Ecke Wolliner Straße / Alter Zollweg und Kamminer Straße / Greifenberger Straße am 31. Oktober nach Einbruch der Dunkelheit auf den Weg durch Oldenfelde zum Hannipark gemacht; jeweils begleitet von einem Spielmannszug, angeführt von einem Polizeiwagen vom PK 38  und abgesichert durch die Freiwilligen Feuerwehren Oldenfelde, Oldenfelde – Siedlung und Berne.

Bild vergrößern mit Doppelklick
Bild vergrößern mit Doppelklick

Viele Laternenkinder und Ihre Eltern oder Großeltern waren trotz Halloween gekommen, daher auch teilweise gruselig kostümiert.

Im Hannipark wartete schon ein großes Lagerfeuer auf die vielen Besucher. Entsprechend der Jahreszeit gab es auch wieder außer den Köstlichkeiten vom Grill nicht nur kalte Getränke sondern auch einiges zum „Aufwärmen“, süße Leckereien und auch wieder eine Tombola.

Nachdem alle drei Spielmannszüge ein kleines Abschiedskonzert gegeben hatten, konnte Jung und Alt ein Feuerwerk bestaunen. Hier ist anzumerken, dass doch einige der kleinen Besucher sich vor diesem lauten Spektakel fürchteten. Bitte sagen Sie uns doch Ihre Einstellung dazu: sollen wir auch zukünftig zum Abschluss ein Feuerwerk abbrennen oder es bei dem großen Lagerfeuer belassen. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung per E-Mail auf info@bv-oldenfelde.de, an unsere Postadresse Berner Heerweg 188  oder per Anruf unter 648 914 22.