„Und wieder ein Jahr älter“ - Die Kita Bekassinenau wurde 51

Harald Gedike

 

Wie fast überall, so feierten auch die Kinder der Kita „Bekassinenau“ den Geburtstag ihrer Kita. Es war der 51. Geburtstag. Da fragt man sich zu Recht, wieso den 51zigsten?

Das ist schnell erklärt. Im Juni 2015 hat man die Feier zum 50. Geburtstag wegen der damaligen Streiks an den Hamburger Kitas ausfallen lassen müssen. Am 17.06.2016 wurde dieses Fest in der Kita sozusagen „ganz groß nachgefeiert“.

Und obwohl es so aussah, als wollte das Wetter die Kinder und die Organisatoren im Stich lassen, konnten die Kitaleitung Frau Ullrich und ihr Team pünktlich um 16:00 Uhr bei trockenem Wetter das große Fest eröffnen. In ihrer Ansprache dankte sie allen helfenden Händen für die tatkräftige Unterstützung, gefolgt von einem herzlichen Dank an den Bürgerverein Oldenfelde und seinem "SOZIALWERK MILCHKANNE“ für die hilfreichen finanziellen Unterstützungen.  

Alle Kinder, Eltern, Großeltern und Interessierte waren herzlich willkommen. Mit Kaffee, Kuchen, und verschiedenen Getränken wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Bei wenig Sonnenschein gab es verschiedene Spielaktivitäten für die Kinder wie z. B. Sackhüpfen, Dosenwerfen, Diabolo- Jonglage, Rollenrutsche und ein sehr interessantes Wasserspiel, die von den Kindern mit Begeisterung angenommen wurden. Mussten sie sich doch nach jeder Ertüchtigung einen Stempel auf ihre Teilnehmerkarte drücken lassen, damit sie sich am Ende des Parcours,  als kleine Überraschung, eine Portion leckeres Eis abholen konnten. Überall sah man fröhliche Gesichter. Dazu beigetragen hat auch eine tolle Live Band „The Lopes Trio“. Sie haben vor allem die Erwachsenen inspiriert, im Rhythmus der 80. Jahre nicht nur ihre Hüften zu schwingen, sondern auch mitzusingen. Aufgefallen ist hier besonders Frau Ullrich, die voll - ob Beat, Swing oder Pop - mit groovte und andere Gäste motivierte, gleiches zutun. Diese drei Musiker erhielten nach jedem Musikstück einen großen Applaus. Sie haben mit ihren Darbietungen aus diesem tollen Kinderfest ein großes Kinderfest gemacht.
Und da ist es egal, ob man den 50. oder 51. Geburtstag einer Kita feiert. Wichtig ist es, wie man es gestaltet.

Wir Teilnehmer vom BVO / „Milchkanne“ sagen Danke für die Einladung.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, voll Anerkennung, Lebendigkeit, Musik und Humor, die großen Anklang fand.

 

Weitere Fotos zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogalerie.