Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne ...

Mit Trommeln und Pfeifen voran
Mit Trommeln und Pfeifen voran

GH

 

... klang es wieder – mehr zärtlich als laut gesungen – aus den Kehlen der kleinen Kinder, als sie sich am 27. Oktober mit ihren Eltern und Familien-angehörigen hinter und neben dem jeweiligen Spielmannzug der drei Laternenumzüge eingereiht hatten und von drei unterschiedlichen Startpunkten mit geschätzten über 800 Teilnehmern durch Straßen Oldenfeldes zum Hanni Park wanderten. Dort angekommen, erwarteten sie bereits ein Lagerfeuer, leckere Knabbereien, Crêpes und Säfte, die zu so einem Anlass einfach dazugehören.

 

Die Feuerwehr Oldenfelde-Siedlung und der Bürgerverein Oldenfelde richteten in diesem Jahr den ca. dreißigsten Laternenumzugsabend aus, der zu den umfangreichsten im Nordosten Hamburgs gehört. Die drei Züge werden von erwachsenen Wehrmännern und Jugendlichen der Feuerwehr mit Fackeln sowie Beamten des PK 38 begleitet und sicher zum Platz geführt.

 

Petrus meinte es über den Abend gut mit den Veranstaltern und Besuchern, sodass Hungrige und Durstige am Grill- und Bierstand auch zu ihrem Recht kamen.

 

Den Höhepunkt bildete wieder das brillante Feuerwerk am Abendhimmel. Es brachte die Augen aller Anwesenden zum Strahlen und die Kinder werden die bunten Funken noch im Schlaf gesehen haben.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern der Veranstaltung.