Osterfeuer im Hannipark am 31. März 2018

KT

 

Zu Ostern weiße Eier im Schnee verstecken ……. fast hätte es geklappt, denn am Ostersamstag, beim Osterfeuer der FF Oldenfelde-Siedlung und des Bürgervereins im Hanni-Park, schneite es ständig vor sich hin. Durch den Regen der Vortage war der Platz auch leider sehr durchgeweicht und moorastig.

Dennoch hielt es über 150 Besucher, einschließlich ihrer Kinder, nicht davon ab, beim traditionellen Osterfeuer in Oldenfelde, teils vorsichtshalber in Gummistiefeln, dabei zu sein. Die geringere Besucherzahl war sicher auf das „Hamburger Sch…..wetter“ zurückzuführen.

Die FF Oldenfelde-Siedlung hatte wieder für musikalische Unterhaltung gesorgt und bot Grillwürste sowie Bier, Süßwaren und Crêpes für das leibliche Wohl an. Die geringe Besucherzahl zeigte hierbei auch ein Gutes – man musste nicht lange an den Ständen Schlange stehen.

Am wärmenden Feuer waren aber schnell alle Wetterverhältnisse vergessen und so ließ man sich die gute Stimmung nicht nehmen.