Aktion "Sauberes Oldenfelde"

in Verbindung mit der Aktion der Hamburger Stadtreinigung "Hamburg räumt auf"

GH

 

Hamburg räumt auf…….

 

 

hieß es am Samstag dem 24. März wieder, als zwölf Mitglieder des Bürgervereins sowie die gleiche Zahl Mitglieder der FF Oldenfelde-Siedlung ausrückten, um das einzusammeln, was Bewohner gedankenlos hinter sich fallen lassen.

 

Dass in diesem Jahr sogar eine Badewanne bei der Lehmkuhle lag, überraschte dann doch, denn der Teich ist ja eigentlich groß genug zum Baden.

 

Insgesamt kamen wieder mehr als zwanzig Säcke voll Unrat zusammen, die von der Stadtreinigung an abgestimmten Sammelstellen abgeholt werden.

 

 

 

Die Helfer trafen sich nach der Aktion auf dem Minigolfplatz im Greifenbergpark und wurden dort auf Einladung des BVO mit Würstchen und Getränken belohnt.

Foto-Galerie