Neueinweihung des Kinderspielplatzes imWiesengrund

am 3. Mai 2019

Bezirksamtsleiter Ritzenhoff begrüßt die Kinder...
Bezirksamtsleiter Ritzenhoff begrüßt die Kinder...


K.T.


Über 100 Kinder mit ihren Betreuerinnen und Betreuern aus den umliegenden Kitas und Schulen waren am Freitag, den 3. Mai 2019 bei strahlendem Sonnenschein erschienen, um die Wiedereröffnung des neu geschaffenen Spielplatzes im Wiesengrund mit zu erleben.

Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und der 1. Vorsitzende des Bürgervereins Oldenfelde, Hans Schuy, eröffneten vor den strahlenden Kinderaugen den neuen Platz.

Das Bezirksamt Wandsbek Mitte hatte für den Umbau 425 T € dafür bereitgestellt. Auf der Größe eines Fußballplatzes können sich nun Kinder und Jugendliche zwischen 1 bis 17 Jahren an Rutschen, Klettergerüsten, Sandspielen, einer Seilbahn, einem Bolzplatz, einem Basketballkorb und vielem mehr austoben.


Das beauftragte Landschaftsarchitekturbüro Naumann hatte dafür bereits im September 2017 Kitas und Schulen dazu eingeladen, den Spielplatz mit zu gestalten und Vorschläge einzubringen. Im September letzten Jahres begannen dann die Arbeiten die nun für alle erfolgreich abgeschlossen werden konnten.

... die die Spielgeräte auch sofort erobern
... die die Spielgeräte auch sofort erobern